DER BERGBAU HAT UNSER LAND UND DIE MENSCHEN ÜBER 250 JAHRE GEPRÄGT. DIESE GESCHICHTE WIRD MIT INNOVATIVEN TECHNOLOGIEN LEBENDIG UND ERLEBBAR. DIE AUSSTELLUNGDAS ERBEIST ON TOUR.

 

NEUES ANGEBOT: Das ERBE on Tour — Schulbox

Alle Inhalte unserer virtuellen Ausstellung können Sie mit Ihrer Schulklasse ab Klassenstufe 8 nun selbstständig erkunden. Wir bieten Ihnen mit der “Das Erbe on Tour — Schulbox” ein Paket, mit dem Sie unseren Workshop “Vergangene Lebenswelten erfahren und erleben” im Unterricht oder im E‑Learning-Bereich ohne Vorkenntnisse jederzeit einsetzen können. Die Inhalte können auch auf einer Lernplattform zur Verfügung gestellt werden. 

Die Box ent­hält alles was Sie dafür brau­chen: Einen USB-Stick mit Video­tu­to­ri­als zur Ein­füh­rung, Arbeits­ma­te­ria­li­en, die die Schüler*Innen dazu anre­gen sol­len, sich inten­siv mit den Inhal­ten der Aus­stel­lung aus­ein­an­der­zu­set­zen sowie ein VR-Card­board zum selbst bas­teln, so dass auch die vir­tu­el­len Rund­gän­ge in das Erleb­nis mit ein­be­zo­gen wer­den kön­nen. Die Aus­stel­lung bie­tet in acht Kapi­teln Ein­bli­cke in alle Berei­che des Berg­baus. Die Inhal­te der Arbeits­bö­gen wur­den dahin­ge­hend über­ar­bei­tet, dass alle Auf­ga­ben indi­vi­du­ell von den Schüler*innen bear­bei­tet wer­den kön­nen _ ent­we­der in Heim­ar­beit im E‑learning oder gemein­sam im Unter­richt. Die Inhal­te kön­nen zudem auf Online­platt­for­men hoch­ge­la­den wer­den. Mehr zu unse­ren Schul­work­shops erfah­ren Sie hier.

Inter­es­siert? Sie kön­nen die Box kos­ten­los bestel­len unter kon­takt [at] das-erbe-ontour [dot] de. Bit­te geben Sie bei der Bestel­lung den Namen der Schu­le an, die Klas­sen­stu­fe sowie die Anzahl der Schüler*innen. 

 

Mit Das Erbe on Tour wird Geschichte Lebendig

Wie kann ich einen Erin­ne­rungs­ort vir­tu­ell erleb­bar machen? Mit die­ser Fra­ge haben sich in den letz­ten Wochen vier Schul­klas­sen des Johan­nes-Kep­ler-Gym­na­si­ums Lebach, der Gemein­schafts­schu­le Schmelz, der Schu­le am Liter­mont in Nal­bach und der Ket­teler­schu­le Schmelz aus­ein­an­der­ge­setzt. In sie­ben Modu­len haben die Schü­le­rin­nen und Schü­ler von der Recher­che über den Umgang mit einer 360°-Kamera bis hin zum Sto­ry­tel­ling alles gelernt, das sie zum Erstel­len eines vir­tu­el­len Rund­gangs brau­chen. Mit moder­ner 360°-Technologie ent­standen auf die­se Wei­se Moment­auf­nah­men ver­schie­de­ner, vom Berg­bau gezeich­ne­ter Orte, die Sie nun vir­tu­ell ent­de­cken kön­nen.

Hier geht es zu den VR-Tou­ren: https://das-erbe-ontour.de/das-erbe-360/

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Unser Angebot für Schulklassen

Geschich­te wird leben­dig — Ver­gan­ge­ne Lebens­wei­sen erfah­ren und erle­ben.
Das Zeit­al­ter der Indus­tria­li­sie­rung im Saar­land wird durch neue vir­tu­el­le Unter­richts­wel­ten erleb­bar und erfahr­bar.

wei­ter­le­sen →

Digitale Erinnerungskultur — Digitales Kulturgedächtnis

Unse­re Modu­le für alle inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­ger wid­men sich der Fra­ge­stel­lung „Wie erle­be ich unse­re Kul­tur und Berg­bau­ge­schich­te online?“ Wir laden Sie ein, mit uns in die Welt der digi­ta­len Kul­tur ein­zu­tau­chen.

wei­ter­le­sen →

Tour-Kalender

Wir sind mit ver­schie­de­nen Ver­an­stal­tungs­an­ge­bo­ten im gan­zen Saar­land unter­wegs. Hier fin­den Sie unse­re aktu­el­len Ter­mi­ne.

wei­ter­le­sen →

Ausgewählte digitalisierte Exponate, 3D-Fahrten, 360° virtuelle Räume und 8 virtuelle Sammlungen werden bei Workshops und Veranstaltungen verschiedenen Zielgruppen vermittelt. Die Kulturvermittlung wird in die digitale Welt hinein getragen und die Medienkompetenz der Saarländerinnen und Saarländer gestärkt.

Begleiten Sie uns auf unserer Reise durch das Saarland und erfahren und erleben Sie gemeinsam mit uns die Geschichte des saarländischen Bergbaus online!