Tag des Bergmanns auf der Anlage Duhamel/Ensdorf

Das ERBE on Tour zu Gast beim 6. Tag des Berg­manns in Ens­dorf

Erleb­nis trifft Erin­ne­rung“: Unter die­sem Mot­to ver­an­stal­tet der Lan­des­ver­band der Berg­manns-, Hüt­ten- und Knap­pen­ver­ei­ne des Saar­lan­des e. V. am Sonn­tag, 24. Juni 2018, vor der Reprä­sen­tanz der RAG in Ens­dorf und auf der Hal­de Duha­mel den 6.Tag des Berg­manns – in die­sem Jahr mit einem neu­en, deut­lich erwei­ter­ten, attrak­ti­ven Pro­gramm. Für Jung und Alt gibt es bei frei­em Ein­tritt viel zu ent­de­cken.
Die Ver­an­stal­tung beginnt um 9.00 Uhr mit der Eröff­nung eines Son­der­post­am­tes in der RAG-Reprä­sen­tanz am Ost­ring. Eine Son­der­mar­ke bil­det die Stahl­skulp­tur Saar­po­ly­gon ab, den Stem­pel schmückt das Emblem des Lan­des­ver­ban­des. Bei­des sind unter Phil­ate­lis­ten begehr­te Samm­ler­stü­cke.
Ab 9.30 Uhr star­tet ein ori­gi­nel­ler Genuss- und Hand­wer­ker­markt vor der Reprä­sen­tanz mit Spe­zia­li­tä­ten der Regi­on. Kin­der kön­nen wer­keln, die Gru­ben­wehr zeigt ihre Ein­satz­fahr­zeu­ge. Ein regel­mä­ßi­ger Shut­tle-Ser­vice fährt die Besu­cher zum Saar­po­ly­gon. Dort beginnt um 10.30 Uhr der öku­me­ni­sche Berg­got­tes­dienst auf dem Hal­den­pla­teau. Die Zele­bran­ten sind Poli­zei­de­kan Dr. Rolf Dill­schnei­der und Kir­chen­rat Frank Mat­thi­as Hof­mann. Gegen 11.15 Uhr lan­den bei guten Wit­te­rungs­ver­hält­nis­sen Fall­schirm­sprin­ger in der Nähe des Saar­po­ly­gons.
Auf der Tages­an­la­ge Duha­mel sind ganz­tä­gig Füh­run­gen zum För­der­ma­schi­nen­haus mög­lich. In der RAG-Reprä­sen­tanz ist zudem die erfolg­rei­che vir­tu­el­le Berg­bau-Aus­stel­lung „Das Erbe on tour“ auf­ge­baut. Künst­ler zei­gen ihre Wer­ke, Berg­bau­mu­se­en des Saar­lan­des prä­sen­tie­ren ihr Ange­bot. An der tra­di­tio­nel­len Berg­pa­ra­de ab 14 Uhr ab Ost­ring neh­men über 50 Knap­pen­ver­ei­ne aus dem Saar­land, Loth­rin­gen und Sach­sen teil.
Um 15.00 Uhr fin­det der Fest­akt im Fest­zelt statt. Die Ver­an­stal­tung steht unter der Schirm­herr­schaft von Minis­ter­prä­si­dent Tobi­as Hans. Nach den Gruß­wor­ten von Klaus Hie­ry, Prä­si­dent des Lan­des­ver­ban­des Saar der Berg­manns-, Hüt­ten- und Knap­pen­ver­ei­ne des Saar­lan­des, sowie Uwe Penth, Regio­nal­be­auf­trag­ter der RAG im Saar­land, hält Tobi­as Hans die Fest­re­de.

Ab 17 Uhr spielt zum Abschluss des Berg­manns­ta­ges 2018 die belieb­te Par­ty­band „Die Büd­den­ba­cher“ im Fest­zelt auf. Wei­te­re Infos unter www.glueckauf-saarland.de

Der Ein­tritt ist frei. Für das leib­li­che Wohl ist bes­tens gesorgt. Bei schlech­ter Wit­te­rung kon­zen­trie­ren sich die Fei­er­lich­kei­ten auf Tages­an­la­ge und Fest­zelt.