post_excerpt; ?>

Unser Angebot für Schulklassen

Vergangene Lebensweisen erfahren und erleben

Geschichte wird lebendig – Das Zeitalter der Industrialisierung im Saarland wird durch neue virtuelle Unterrichtswelten erlebbar und erfahrbar gemacht.

Mit unserem Modul für Schulen stärken und fördern wir die Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler durch Verdeutlichung eines medialen kulturellen Gedächtnisses.

Industrialisierung an der Saar und Soziale Frage: Anlässlich der Beschäftigung mit der Geschichte des Saarlandes sind unterschiedliche historische Begebenheiten und eine Auseinandersetzung mit den damaligen Lebenswelten im Lehrplan aufgeführt.

Die virtuelle Landesausstellung Das ERBE knüpft mit verschiedenen digitalisierten Exponaten an zentrale Ziele des Lehrplans an, beispielsweise die Beurteilung historischer Bildquellen zur Verdeutlichung der Sozialen Frage.

Damalige Lebensbedingungen im saarländischen Bergbau, dem Motor der hiesigen Industrialisierung, können beim Besuch von Das ERBE on Tour von Schülerinnen und Schülern anhand von historischen Dokumenten wie Fotografien, Verordnungen, Landkarten, Videos oder weiteren digitalisierten Exponaten analysiert und bearbeitet werden.

Die digitale Recherche von Berufsbildern, fachspezifischen Begriffen, Erfindungen sowie Arbeitsverhältnissen im Zeitalter der Industrialisierung stärkt nicht nur das mediale kulturelle Gedächtnis, sondern trägt auch durch Auswahloptionen und kompetenten Einsatz von Favoriten bei Google Arts & Culture zur Förderung der Medienkompetenz saarländischer Schülerinnen und Schülern bei.

An verschiedenen Stationen verbessern die Schülerinnen und Schüler ihre Fähigkeiten im Umgang mit Neuen Medien und dem Google Cultural Institute.

Unter Einbindung von Tablets, Virtual Reality Brillen und der neuen App „Expedition“, wird ein virtueller Klassenausflug in das „Erlebnisbergwerk Velsen“ ermöglicht und ein ganz modernes Erfahren von Kultur und Geschichte hinweg geboten.
Noch nie dagewesene Perspektiven eröffnen sich.

Die virtuelle Ausstellung bietet den Schulklassen unkonventionelle Erlebnismöglichkeiten, die sich vom stillen Betrachter eines Exponates in einer Vitrine zum aktiven Erforscher wandeln: ein ganz modernes Erfahren von Kultur und Geschichte.

Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 bis 10.

 

Auf unserer Tour kommen wir bestimmt auch in Ihre Nähe oder kontaktieren Sie uns bei Interesse.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.